header_03.jpgheader_08.jpgheader_04.jpgheader_06.jpgheader_07.jpgheader_05.jpgheader_10.jpgheader_01.jpgheader_02.jpgheader_09.jpg

Pensionspferde

DSC 0012

Aktuell sind alle Plätze belegt!

Neben unseren eigenen Pferden beherbergen wir bis zu 7 Pensionspferde.

Wir versuchen dabei, eine möglichst dauerhafte Gruppe zusammenzustellen und viel Kommen- und Gehen zu vermeiden.

Es sind Pferde allen Alters und jeder Rasse in unserer gemischten Herde willkommen.

Wir nehmen ausschließlich Barfußpferde! (Kunststoffbeschlag wäre auch ok)

Die Offenstallgruppe besteht aus bis zu 8 Pferden, wovon 3 unsere eigenen sind. Wir legen hohe Ansprüche an die Haltung unserer eigenen Pferde und die Einstellerpferde werden mit den gleichen Maßstäben behandelt.

Zum Service einer Vollversorgung gehören:PICT3411

  • Täglich mind. 1x Abäppeln von Paddock und Unterständen

  • Einstreu mit Leinstroh od. Spänen (Für kommenden Winter geplant: "Waldbodeneinstreu")

  • Abäppeln der Wiesen spätestens alle drei Tage, meistens täglich

  • 5 x täglich Rauhfutter (aus eigener Produktion) über die Zeitschaltraufe

  • Im Sommer über Nacht Weidegang, auf Wunsch mit Maulkorb. In den Weidepausen Rauhfutter aus der Zeitschaltraufe.

  • Entwurmungsmanagement nach dem Prinzip des „kombinierten Einzel- und Bestandsverfahrens“; vergleichbar mit der selektiven Entwurmung

  • Im Frühjahr schonendes Anweiden

  • Beobachtung der Pferde mit der Webcam möglich

 

  • Selbstversorger beteiligen sich am Abäppeln von Paddock und Wiesen sowie im Sommer beim Reinholen der Pferde von der Wiese. Die anfallenden Arbeiten können nachmittags/abends erledigt werden.